ALDI SÜD Bilddatenbank

In unserer Bilddatenbank stellen wir Ihnen diverses Bildmaterial zu ALDI SÜD und unseren Produkten zur Verfügung.

Sollten Sie darüber hinaus weiteres Bildmaterial benötigen, nutzen Sie gerne unseren Pressekontakt und senden Sie uns eine Mail an presse(at)aldi-sued.de.

Berücksichtigen Sie bitte die jeweiligen Verwendungshinweise zu unseren Bildern.

Verantwortung - 2017

ALDI SÜD veröffentlicht eine unternehmenseigene Einkaufspolitik für Blumen und Pflanzen

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
756 × 575 px, RGB (96dpi)
2362 × 1798 px, RGB (300dpi)

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.


ALDI SÜD hat den Energy Efficiency Award 2017 gewonnen. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) zeichnet mit dem Award herausragende Energieeffizienzprojekte in privaten und öffentlichen Unternehmen aus, die eine besondere Wirkung für die Energiewende entfalten.

Bild v.l.n.r.: Andreas Kuhlmann, dena-Geschäftsführung, Florian Kempf, Leiter Energiemanagement ALDI SÜD, Lisa Wagner, Energiemanagement ALDI SÜD, Ole Møller-Jensen, Geschäftsführer Danfoss

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
1134 × 794 px, RGB (96dpi)
3543 × 2480 px, RGB (300dpi)


ALDI SÜD startet eine Kampagne zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung: Die Aktion „Reste retten“ soll Verbraucher rund um das Thema Lebensmittelverwertung und Haltbarkeit von Nahrungsmitteln aufklären und informieren.  

Dateiformat: jpg

Dateigröße:
2000 × 1501 px, RGB (96dpi)
5210 × 3908 px, RGB (300dpi)

ALDI SÜD startet eine Kampagne zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung: Die Aktion „Reste retten“ soll Verbraucher rund um das Thema Lebensmittelverwertung und Haltbarkeit von Nahrungsmitteln aufklären und informieren.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
1134 × 756 px, RGB (96dpi)
3543 × 2362 px, RGB (300dpi)

ALDI SÜD startet eine Kampagne zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung: Die Aktion „Reste retten“ soll Verbraucher rund um das Thema Lebensmittelverwertung und Haltbarkeit von Nahrungsmitteln aufklären und informieren.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
794 × 1122 px, RGB (96dpi)
2480 × 3507 px, RGB (300dpi)

 

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.


Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien (EUROSOLAR) hat ALDI SÜD mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet – als ersten großen Lebensmitteleinzelhändler. Die Jury honorierte damit den flächenendeckenden Einsatz moderner Solartechnologien zur nachhaltigen Energieerzeugung.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
645 × 401 px, RGB (96dpi)
2015 × 1254 px, RGB (300dpi)

Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien (EUROSOLAR) hat ALDI SÜD mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet – als ersten großen Lebensmitteleinzelhändler. Die Jury honorierte damit den flächenendeckenden Einsatz moderner Solartechnologien zur nachhaltigen Energieerzeugung.

Dateiformat: jpg

Dateigröße:
1134 × 637 px (96dpi)
3543 × 1990 px (300dpi)

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von EUROSOLAR / Fotograf Daniel Schmitt zu nennen.


ALDI SÜD bietet zukünftg Möhren der Klasse II an. Die „Krummen Dinger“, wie sie bei ALDI SÜD gekennzeichnet werden, können Schönheitsfehler aufweisen, stehen ihren makellosen Artgenossen in puncto Geschmack aber in nichts nach. Die Bio-Karotten werden ab Ende August bei ALDI SÜD erhältlich sein.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
756 × 1033 px, RGB (96dpi)
2362 ×3228 px, RGB (300dpi)

ALDI SÜD bietet zukünftg Möhren der Klasse II an. Die „Krummen Dinger“, wie sie bei ALDI SÜD gekennzeichnet werden, können Schönheitsfehler aufweisen, stehen ihren makellosen Artgenossen in puncto Geschmack aber in nichts nach. Die Bio-Karotten werden ab Ende August bei ALDI SÜD erhältlich sein.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
756 × 1033 px, RGB (96dpi)
2362 ×3228 px, RGB (300dpi)

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.


Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat ALDI SÜD am 18. Juli 2017 in Berlin als neues Mitglied der Exzellenzinitiative Klimaschutz-Unternehmen und für sein Klimaschutzengagement ausgezeichnet.

Abgebildete Personen v.l.n.r.: Wolfgang Saam, Geschäftsführer Klimaschutz-Unternehmen e.V., Dr. Christoph Reichle, Ministerialdirigent im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Barbara Hendricks, Bundesumweltministerin, Jeanette Thull, Geschäftsführerin im ALDI SÜD Zentraleinkauf, Florian Kempf, Leiter Energiemanagement bei ALDI SÜD, Dr. Achim Derks, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer DIHK-Deutschland, IHK-Netzwerk

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
4032 x 3024 px (72dpi)

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.
Honorarfreier Abdruck nur im Zusammenhang mit der Berichterstattung zu "ALDI SÜD wird als erster Lebensmitteleinzelhändler „Klimaschutz-Unternehmen".

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright © BMUB/Nina Wettern zu nennen.


Ab dem 6. Juli 2017 können ALDI SÜD Kunden beim Einkaufen die Manuel Neuer Kids Foundation von Welttorhüter Manuel Neuer unterstützen. Dann verkauft ALDI SÜD als Aktionsartikel bunte Mehrwegtaschen aus der „Color Bag limited Edition“ für den guten Zweck. ALDI SÜD verzichtet vollständig auf den Gewinn und leitet diesen an die Manuel Neuer Kids Foundation weiter. Die Foundation bietet sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Deutschland Betreuung und Unterstützung.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
945 x 765 px (96dpi)
2953 x 2390 px (300dpi)

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung des Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD ©ALDI SÜD zu nennen.


Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltigkeit (DQS CFS) für ihr hervorragendes Nachhaltigkeitsmanagement mit dem German Award for Excellence in der Kategorie Responsible Sourcing ausgezeichnet.

Bild: v.l.n.r. Dr. Sied Sadek, Geschäftsführer der DQS CFS GmbH, Dr. Julia Adou, Leiterin Corporate Responsibility bei ALDI SÜD

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
680 x 942 px (96dpi)
2126 x 2943 px (300dpi)

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung des Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright ©DQS CFS zu nennen.


Um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, hat ALDI SÜD am 8. Mai 2017 in Zusammenarbeit mit PRIMAKLIMA  im oberbergischen Lindlar in NRW einen knapp zwei Hektar großen Wald gepflanzt. 25 Mitarbeiter der Regionalgesellschaft Sankt Augustin waren an der Aufforstung des Eichenmischwaldes beteiligt.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
931 x 638 px (96dpi)
2910 x 1992 px (300dpi)

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.


Zur Förderung des Klimaschutzes forstet die Unternehmensgruppe ALDI SÜD mit der Hilfe ihrer Mitarbeiter und PRIMAKLIMA zwei Hektar Wald in Lindlar auf. Unterstützt werden Sie dabei von NRW-Umweltminister Johannes Remmel.

Bild: v.l.n.r. Philipp Skorning, Group Buying Director Quality Assurance & Corporate Responsibility bei ALDI SÜD, Johannes Remmel, NRW-Umweltminister, Henriette Lachenit, Geschäftsführerin bei PRIMAKLIMA, Dr. Georg Ludwig, Bürgermeister der Gemeinde Lindlar, Florian Kempf, Leiter Energiemanagement bei ALDI SÜD 

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
1500 x 1113 px, RGB (96dpi)
3543 x 2629 px, RGB (300dpi)

Zur Förderung des Klimaschutzes forstet die Unternehmensgruppe ALDI SÜD mit der Hilfe ihrer Mitarbeiter und PRIMAKLIMA zwei Hektar Wald in Lindlar auf. Unterstützt werden Sie dabei von NRW-Umweltminister Johannes Remmel.

Bild: v.l.n.r. Henriette Lachenit, Geschäftsführerin bei PRIMAKLIMA, Florian Kempf, Leiter Energiemanagement bei ALDI SÜD, Johannes Remmel, NRW-Umweltminister, Philipp Skorning, Group Buying Director Quality Assurance & Corporate Responsibility bei ALDI SÜD

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
1704 x 1226 px, RGB (96dpi)
3543 x 2550 px, RGB (300dpi)

Um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, hat ALDI SÜD am 8. Mai 2017 in Zusammenarbeit mit PRIMAKLIMA  im oberbergischen Lindlar in NRW einen knapp zwei Hektar großen Wald gepflanzt. 25 Mitarbeiter der Regionalgesellschaft Sankt Augustin waren an der Aufforstung des Eichenmischwaldes beteiligt.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
931 x 638 px (96dpi)
2910 x 1992 px (300dpi)

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.


ALDI SÜD lädt seine Kundinnen und Kunden ein, bei einem virtuellen Waldsparziergang den Klimaschutz zu unterstützen.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
1120 x 676 px (96dpi)
3500 x 2112 px (300dpi)

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.


ALDI SÜD lädt seine Kundinnen und Kunden ein, bei einem virtuellen Waldsparziergang den Klimaschutz zu unterstützen.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
1120 x 676 px (96dpi)
3500 x 2112 px (300dpi)

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.


ALDI SÜD fördert die GemüseAckerdemie.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
1376 x 918 px (96dpi)
4300 x 2870 px (300dpi)

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright ©GemüseAckerdemie/Bernd Brundert zu nennen.


ALDI setzt auf einen nachhaltigen Teeanbau.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
1280 x 706 px (96dpi)
4000 x 2207 px (300dpi)

Verwendungshinweis: Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.