Spiel- und Bastelspaß für die Ferienfreizeit

Merzhausen/Mahlberg (09.08.2018) Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen, die Sommerferien haben bereits begonnen, in den nächsten Tagen kann die Reise in die Schweiz beginnen. Die Katholische junge Gemeinde St. Gallus Merzhausen/Au fährt mit insgesamt 120 Kindern und 25 Leitern nach Graubünden in die Frideriser Heuberge. Dort machen sie bis zum 1. September Ferien auf über 2000 Meter Höhe.

Auf dem Programm stehen Geländespiele, Bergwanderungen, ein Tag im Schwimmbad und Tanzpartys. Unterstützt wird die Ferienfreizeit in diesem Jahr durch die ALDI SÜD Regionalgesellschaft Mahlberg. Sie hat der Gruppe Spielesammlungen und Bastelmaterialien mit auf den Weg gegeben. Bei der Spendenübergabe in der Merzhausener Filiale freute sich KjG-Gruppenleiter Sebastian Walker: „Wir sind bei unserer Jugendarbeit mehr denn je auf Spenden angewiesen. Die Spiele und das Bastelmaterial können wir prima gebrauchen.“

Laden Sie die Pressemitteilung hier als pdf herunter.

Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen, die Sommerferien haben bereits begonnen, in den nächsten Tagen kann die Reise in die Schweiz beginnen. Die Katholische junge Gemeinde St. Gallus Merzhausen/Au fährt mit insgesamt 120 Kindern und 25 Leitern nach Graubünden in die Frideriser Heuberge. Dort machen sie bis zum 1. September Ferien auf über 2000 Meter Höhe.

Dateiformat: jpg

Dateigröße:
1096 × 794 px, RGB (96dpi)
3425 × 2480 px, RGB (300dpi)

Hinweis: Verwendung von Bildmaterial

Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.