ALDI SÜD geht mit einem eigenen Unternehmensblog online

Mülheim a. d. Ruhr (12.10.2016) Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD weitet ihre Social-Media-Aktivitäten aus. Ab sofort blickt ein Redaktionsteam, bestehend aus Mitarbeitern, auf einem eigenen Unternehmensblog hinter die Kulissen des Discounters. Unter blog.aldi-sued.de finden Leser Beiträge zu den Themenkategorien Unternehmen, Verantwortung, Filialen, Mitarbeiter und Produkte.

Ziel des Blogs ist es, in regelmäßigen Abständen Hintergrundinformationen und interessante Einblicke in die Welt von ALDI SÜD zu geben und den Discounter als offenes und transparentes Unternehmen zu präsentieren. Eine integrierte Kommentarfunktion fördert darüber hinaus den direkten Austausch mit der Öffentlichkeit.

„Hinter einem der größten Lebensmitteleinzelhändler Deutschlands stecken die unterschiedlichsten Gesichter und Themen und damit natürlich auch viele spannende Geschichten. Diese möchten wir gerne in unserem Blog aufgreifen und erzählen“, erklärt Kirsten Geß, Director Communications bei ALDI SÜD. So nehmen die Autoren die Leser mit in die eigene Kaffeerösterei von ALDI SÜD oder blicken in die schnelllebige Kassier-Welt des Discounters. In Expertenbeiträgen liefern unter anderem Fachleute aus dem Qualitätsmanagement und dem Bereich Corporate Responsibility ausführliche Informationen rund um aktuelle Projekte und das nachhaltige Engagement des Discounters. Der Blog richtet sich damit an all jene, die gerne mehr über ALDI SÜD erfahren möchten.


Laden Sie die Pressemitteilung hier als pdf herunter.

©ALDI SÜD_ Unternehmensblog

ALDI SÜD geht mit eigenem Unternehmensblog online.

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
1076 x 651 px, RGB (96dpi)
3364 x 2035 px, RGB (300dpi)


Hinweis:
Verwendung von Bild- und Textmaterial

Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.