Neues Mitglied im Verwaltungsrat von ALDI SÜD

Mülheim a. d. Ruhr (25.11.2016) Max Hofmarksrichter (45) wird zum 1. Mai 2017 neues Mitglied im Verwaltungsrat der Unternehmensgruppe ALDI SÜD in Deutschland. Der Verwaltungsrat ist dann mit Roman Heini (Sprecher), Peter Ernst und Jens Ritschel wieder mit vier Personen besetzt. Er fungiert als beratendes Gremium für die 31 Regionalgesellschaften der Unternehmensgruppe in Deutschland. Max Hofmarksrichter ist seit fast 17 Jahren für die Unternehmensgruppe ALDI SÜD tätig. Zuletzt war er für die Expansion nach Italien zuständig, zuvor als Geschäftsführer für die ALDI SÜD Regionalgesellschaft Donaueschingen. Die damit freigewordene Position des Country Managing Director in Italien übernimmt ab 1. Februar 2017 Michael Veiser (41), aktuell Managing Director Logistik & Services der ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG in Mülheim an der Ruhr. Michael Veiser begann seine Karriere bei ALDI SÜD im Jahr 2000 und war unter anderem Geschäftsführer der Regionalgesellschaft Bous.


Laden Sie die Pressemitteilung hier als pdf herunter.


Hinweis:
Verwendung von Bild- und Textmaterial

Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.