Radio Advertising Award 2017: Gold für ALDI Funkspot

Essen/Mülheim a. d. Ruhr (26.04.2017) Die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD haben für ihren Funkspot „Wein“ im Rahmen der Verleihung des Radio Advertising Awards gestern Abend in Düsseldorf in der Kategorie „Best Creative Activation“ die höchste Auszeichnung „Gold“ erhalten. Seit September 2016 ist ALDI im Zuge der „Einfach ist mehr“ Kampagne auch im reichweitenstarken Medium Radio vertreten.

Auch in diesem Jahr prämierte die Radiozentrale wieder die besten Werbespots in fünf Kategorien mit dem Radio Advertising Award, dem Preis für deutschsprachige Radiowerbung und Audio-Ideen. Unter dem Motto „Weingenuss kann so einfach sein“ strahlte ALDI im vergangenen Oktober deutschlandweit seinen ersten Wein-Radiospot aus und bewarb so den Sauvignon Blanc aus Südafrika auf humorvolle Weise. Für die Kreation des Radiospots zeichnet die Agentur Oliver Voss verantwortlich. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit unserem Radiospot die richtigen Goldtöne getroffen haben und nun Deutschlands herausragenden Kreativ-Award im Sektor Radio entgegen nehmen dürfen. Besonders, wenn man bedenkt, dass ALDI erst seit dem letzten Jahr on air ist“, erklärt Sandra Sibylle Schoofs, Marketing Director bei ALDI SÜD.

Emotionale Aktivierung der Hörer

Mit dem Award für „Best Creative Activation“ werden die Spots ausgezeichnet, deren Kreation die Zuhörer bewegt. Entscheidender Bewertungsparameter ist die kreative Aktivierungskraft, also das Potenzial, konkrete Handlungen bei den Hörern auszulösen. Weitere Auszeichnungen gab es für Einzel- und Serienspots in den Kategorien „Best Brand“, „Best Innovative Idea“ und „Best Storytelling“. Hinzu kam der „Audience Award“, der per Online-Voting zuvor von den deutschen Radio-Hörern vergeben wurde. Eine Jury mit anerkannten Fachleuten aus den Bereichen Werbung, Medien, Kreation und Produktion nahm die Bewertung vor.

Die Ehrung der besten Radiokreationen Deutschlands fand als eigenständiges Event im Anschluss an den Radio Advertising Summit auf dem Areal Böhler in Düsseldorf statt. Ausgerichtet wird der Kreativpreis für Radiowerbung seit 2015 von der Radiozentrale. Die beiden Vermarkter AS&S Radio und RMS begleiteten den Award als Sponsoren.


Laden Sie die Pressemitteilung hier als pdf herunter.

Die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD haben für ihren Funkspot „Wein“ im Rahmen der Verleihung des Radio Advertising Awards am 25. April 2017 in Düsseldorf in der Kategorie „Best Creative Activation“ die Auszeichnung „Gold“ erhalten.

Von links nach rechts:
Oliver Voss (Geschäftsführer/Creative Director Oliver Voss Werbeagentur), Ina Schmidt (Marketing Manager ALDI SÜD), Carolin Panier (Etat Direktor Oliver Voss Werbeagentur) Sandra Sibylle Schoofs (Marketing Director ALDI SÜD), Anna Cop (Marketing Managerin ALDI SÜD) und Thorsten Hennings (Studio Manager Studio Funk)

Dateiformat: jpg
Dateigröße:
788 x 525 px, RGB (96dpi)
2464 x 1640 px, RGB (300dpi)

Hinweis: Verwendung von Bildmaterial

Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright ©Radio Advertising Award/Lars Langemeier zu nennen.