Veränderungen im Verwaltungsrat von ALDI SÜD

Mülheim a. d. Ruhr (22.03.2017) Roman Heini, Sprecher des Verwaltungsrates von
ALDI SÜD Deutschland, scheidet aus der Unternehmensgruppe aus.

Roman Heini war seit 1996 in unterschiedlichen Funktionen bei ALDI SÜD international und national tätig, seit 2015 als Sprecher des Verwaltungsrates. Nach 20 erfolgreichen Jahren in der Unternehmensgruppe ALDI SÜD wird sich Roman Heini anderen Aufgaben außerhalb des Unternehmens widmen. Das Unternehmen wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Seine Aufgaben werden zukünftig von den bisherigen Verwaltungsräten Peter Ernst und Jens Ritschel sowie ab Mai 2017 Max Hofmarksrichter gemeinsam wahrgenommen.

An der strategischen Ausrichtung von ALDI SÜD wird sich nichts ändern, der Verwaltungsrat wird den bereits erfolgreich eingeschlagenen Kurs konsequent fortsetzen.


Laden Sie die Pressemitteilung hier als pdf herunter.