Flatrate für Alle: Verbesserte Tarifoptionen bei ALDI TALK

Mülheim a. d. Ruhr (04.06.2018) ALDI TALK Kunden können sich freuen: ALDI SÜD und ALDI Nord stellen die ALDI TALK Kombi- und Musik-Pakete auf All-Net-Flat um. Damit profitieren Kunden bei allen Prepaid-Paketen von Standard-Gesprächen und SMS ohne Limitierung. In diesem Zuge schalten ALDI SÜD und ALDI Nord erstmals einen gemeinsamen TV-Spot zu einem Artikel aus dem Standardsortiment.

Nachdem ALDI erst im Februar das Datenvolumen in den ALDI TALK Tarifoptionen erhöht hat, können sich Kunden jetzt über weitere Vorteile freuen. Alle Bestands- und Neukunden erhalten in den ALDI TALK Kombi- und Musik-Paketen neben der Internet-Flatrate mit inkludiertem High-Speed-Datenvolumen nun auch eine Flatrate fürs Telefonieren und SMS. Dadurch gibt es keine Limitierung mehr für Standard-Gespräche und -SMS in alle deutschen Netze und im EU-Ausland. Die bereits gebuchten Pakete der Bestandskunden werden zum 5. Juni automatisch auf die verbesserten Tarifoptionen umgestellt.

Für die Bewerbung des neuen ALDI TALK Tarifs nutzen ALDI SÜD und ALDI Nord erstmals auch Fernsehwerbung. Der neue 25-sekündige TV-Spot „Ist für Dich“ läuft in der Zeit vom 8.-17.06.2018 im deutschen Fernsehen.

Die Tarifanpassungen im Überblick
Mit der Änderung gehen auch neue Namen bei den ALDI TALK Paketen einher. Die bisherigen Pakete 300 und 600 heißen ab sofort Paket S und M. Das Paket All-Net-Flat erhält den Namen Paket L. Die Verbesserungen gelten auch für die ALDI TALK Musik-Pakete, die ebenfalls eine Flatrate für Gespräche und SMS enthalten. Die Musik-Pakete ermöglichen die Nutzung des Musikstreaming-Services ALDI life Musik powered by napster mit über 40 Millionen Songs und mehr als 20.000 Hörbüchern ohne weiteren Aufpreis. Die verbesserten Prepaid-Optionen sind für jeweils vier Wochen gültig und können flexibel von allen Neu- und Bestandskunden hinzugebucht werden. Ist vor Ablauf genug Guthaben auf dem Prepaid-Konto vorhanden, so verlängert sich die Laufzeit der Pakete um weitere vier Wochen. Alternativ können die Pakete jederzeit zum Ablauf der Laufzeit abbestellt oder gewechselt werden. Nach wie vor profitieren ALDI TALK Kunden beim Datenverkehr von der Verfügbarkeit der LTE-Technologie mit bis zu 21,6 Mbit/s im Download.

Die neuen ALDI TALK Pakete S, M und L sowie die Musik-Pakete M und L mit inkludierter All-Net-Flat sind ab dem 5. Juni erhältlich. Weitere Informationen zum neuen ALDI TALK Tarif-Portfolio erhalten Sie unter alditalk.de und in den Factsheets auf den nachfolgenden Seiten.

Die neuen ALDI TALK Tarifoptionen im Überblick finden Sie in einer Tabelle im pdf.

 

Laden Sie die Pressemitteilung hier als pdf herunter.

ALDI TALK Kunden können sich freuen: ALDI SÜD und ALDI Nord stellen die ALDI TALK Kombi- und Musik-Pakete auf All-Net-Flat um. Damit profitieren Kunden bei allen Prepaid-Paketen von Standard-Gesprächen und SMS ohne Limitierung. In diesem Zuge schalten ALDI SÜD und ALDI Nord erstmals einen gemeinsamen TV-Spot zu einem Artikel aus dem Standardsortiment.

Dateiformat: jpg

Dateigröße:
1096 × 794px, RGB (96dpi)
3425 × 2480px, RGB (300dpi)

Hinweis: Verwendung von Bildmaterial

Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.