Startschuss für die neuen ALDI SÜD Azubis

Mülheim a. d. Ruhr (31.07.2018) In Süd- und Westdeutschland beginnen über 2100 Azubis ihre Ausbildung bei ALDI SÜD. In den 30 Regionalgesellschaften sowie in der zentralen Dienstleistungsgesellschaft in Mülheim an der Ruhr erwarten sie ideale Rahmenbedingungen für den Start ins Berufsleben.

Ob Schulabsolventen oder Quereinsteiger: Bei ALDI SÜD haben Auszubildende beste Voraussetzungen, um ihre Stärken und Talente voll auszuspielen. „Wir bieten unseren neuen Kolleginnen und Kollegen eine sehr hochwertige Ausbildung. Vom Start an gehören die Auszubildenden fest zum Team und können sich auf eine ausgezeichnete Betreuung verlassen“,  sagt Kamila Kwasny, Corporate HR Director bei ALDI SÜD.

Gemeinsam weiterentwickeln
Ein guter Teamgeist ist das A und O. Deshalb unterstützt ALDI SÜD seine Azubis schon auf den ersten Metern in den neuen Lebensabschnitt und fördert den Zusammenhalt. Bei der „ALDI SÜD Azubi Challenge“ können sie schon kurz nach Ausbildungsstart  bei einem Wettbewerb mit Spaß, Spannung und Action zeigen, was in ihnen steckt. Im zweiten Lehrjahr starten sie zur „ALDI SÜD Azubi Tour“ und blicken bei einem Lieferanten der Unternehmensgruppe hinter die Kulissen der Produktion. Ausgesuchte Azubis aus dem Bereich Verkauf können sich zudem bei dem Projekt „Azubis leiten eine Filiale“ beweisen.

Zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten
Viele Berufswege führen zu ALDI SÜD. Dazu gehören eine Ausbildung zum Verkäufer oder zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/x) bzw. für Büromanagement (m/w/x), zum Fachlageristen und zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/x), zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/x) oder Informatikkaufmann (m/w/x).   Weitere Einstiegsmöglichkeiten sind das Abiturientenprogramm zum geprüften Handelsfachwirt (m/w/x), das duale Bachelorstudium oder Schülerpraktikum.

Optimale Karrierechancen
In den rund 1890 Filialen in 30 Regionalgesellschaften in West- und Süddeutschland sind etwa 38.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie rund 5200 Auszubildende beschäftigt. Seit Jahren ist ALDI SÜD für sein hohes Ausbildungsniveau bekannt. Die Unternehmensgruppe bietet eine attraktive Vergütung, ein partnerschaftliches Miteinander sowie optimale Karrierechancen. Dazu gehören bereits während der Ausbildung viele interne Schulungen und die Förderung von Schlüsselqualifikationen.
    
Spannende Einblicke gibt es bei Instagram zu sehen unter #aldiazubi, #wirsindaldi und  #aldicrew. Mehr Infos zu Ausbildung und Karriere unter karriere.aldi-sued.de.

Laden Sie die Pressemitteilung hier als pdf herunter.

In Süd- und Westdeutschland beginnen über 2100 Azubis ihre Ausbildung bei ALDI SÜD. In den 30 Regionalgesellschaften sowie in der zentralen Dienstleistungsgesellschaft in Mülheim an der Ruhr erwarten sie ideale Rahmenbedingungen für den Start ins Berufsleben.

Dateiformat: jpg

Dateigröße:
1096 × 794px, RGB (96dpi)
3425 × 2480px, RGB (300dpi)

Hinweis: Verwendung von Bildmaterial

Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.