Stylisch und bequem: ALDI SÜD stattet Mitarbeiter in den Filialen mit neuer Kleidung aus

Mülheim a. d. Ruhr (09.07.2020) Nach einer erfolgreichen Testphase ist es endlich soweit: Ab sofort erhalten die ALDI SÜD Mitarbeiter in den Filialen einen neuen Look. Die neue Filialbekleidung ist nicht nur zeitgemäß im Design, sondern vor allem auch praktisch und auf die Anforderungen des Filialalltags hin ausgerichtet. Erstmals gibt es zudem unterschiedliche Kollektionen für Filialleitung, Verkaufsmitarbeiter und Auszubildende. Die Designs sind das Ergebnis eines Wettbewerbs, der in Zusammenarbeit mit der Hochschule AMD Akademie für Mode & Design in München stattgefunden hat.

Die flächendeckende Einführung der neuen Filialbekleidung erstreckt sich über mehrere Wochen. Der Startschuss fiel bereits am 6. Juli 2020 im Raum Aachen, es folgen derzeit alle übrigen Filialen in Nordrhein-Westfalen. In einem nächsten Schritt werden die Filialen in Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland ausgestattet, gefolgt von Baden-Württemberg. Als letztes Bundesland im ALDI SÜD Gebiet sind die Filialen in Bayern an der Reihe. Ab Anfang August sollen alle ALDI SÜD Mitarbeiter im Verkauf die neuen Textilien tragen.

Unterschiedliche Looks für Filialleitung, Verkaufsmitarbeiter und Azubis
Die bisherige Bekleidung – hellblaue Blusen und Hemden sowie dunkelblaue Poloshirts für die Auszubildenden – wird abgelöst durch einen moderneren Style, der optisch an das neue Design der ALDI SÜD Filialen angepasst ist. Das frische Blau und die dezenten Grautöne der neuen Bekleidung passen zu den warmen Farbtönen in den neuen Frische-Filialen, wo helle Holzelemente und klare Grautöne dominieren. „Wir führen jeweils eine eigene Kollektion für die Filialleitung, die Verkaufsmitarbeiter und den Filialnachwuchs ein“, sagt Hannelore Kulbrock, Director International Buying der Unternehmensgruppe ALDI SÜD, verantwortlich für den Bereich Textilien. So zeichnet sich der in Anthrazit gehaltene Look der Filialleitung durch einen Damenblazer bzw. durch ein Herrensakko aus. Die Verkaufsmitarbeiter tragen Poloshirts in Blau. Der Filialnachwuchs bei ALDI SÜD bekommt ebenfalls blaue Poloshirts. Die einzelnen Outfits werden im Detail auf dem Unternehmensblog vorgestellt.

Kooperation mit Hochschule: Junge Modedesigner entwerfen die Kleidung
Für das Design der Filialbekleidung hat ALDI SÜD auf die Expertise von jungen Modedesignerinnen zurückgegriffen. Im Rahmen des Wettbewerbs „ALDI SÜD Team Style“ haben Studierende der Hochschule AMD Akademie für Mode & Design in München die künftige Filialkleidung für ALDI SÜD entworfen. Unterstützt wurden sie dabei von dem prominenten Modedesigner Thomas Rath, der als Mitglied einer Jury aus den Entwürfen der Studentinnen die drei besten ausgewählt hat. Das letzte Wort hatten aber die Mitarbeiter von ALDI SÜD selbst: Bei einer live im Internet übertragenen Fashionshow konnten diese für ihr Lieblingsoutfit abstimmen.

Weitere Anpassungen nach umfassendem Praxistest
Wie bei allen Textilien setzt ALDI SÜD auch bei der neuen Filialbekleidung auf höchste Qualitätsstandards. Daher wurde die Siegerkollektion zunächst einem umfassenden Praxistest in ausgewählten Filialen unterzogen und daraufhin weitere Anpassungen, insbesondere in der Passform, vorgenommen. „Jedes Kleidungsstück hat einen langen Entwicklungsprozess durchlaufen, bis es schließlich in allen Konfektionsgrößen perfekt sitzt und den Anforderungen des Filialalltags gewachsen ist“, erklärt Hannelore Kulbrock. „So sind die Textilien atmungsaktiv und die Poloshirts darüber hinaus mit einer speziellen Ausrüstung versehen, die das Schwitzen deutlich verringert.“ Auch die von ALDI SÜD gesetzten Nachhaltigkeitskriterien werden erfüllt, da für die Outfits ausschließlich Bio-Baumwolle aus nachhaltigem Anbau verwendet wurde. Um Plastik einzusparen, ist die neue Kleidung zudem nicht mehr in Einzeltüten verpackt, sondern befindet sich in einer Papier-Banderole.

Laden Sie die Pressemitteilung hier als pdf herunter.

 

Mülheim a. d. Ruhr (09.07.2020) Nach einer erfolgreichen Testphase ist es endlich soweit: Ab sofort erhalten die ALDI SÜD Mitarbeiter in den Filialen einen neuen Look. Die neue Filialbekleidung ist nicht nur zeitgemäß im Design, sondern vor allem auch praktisch und auf die Anforderungen des Filialalltags hin ausgerichtet. Erstmals gibt es zudem unterschiedliche Kollektionen für Filialleitung, Verkaufsmitarbeiter und Auszubildende. Die Designs sind das Ergebnis eines Wettbewerbs, der in Zusammenarbeit mit der Hochschule AMD Akademie für Mode & Design in München stattgefunden hat.

Dateiformat: jpg

Dateigröße:
2500 × 1406 px, RGB (300dpi)
800 × 450 px, RGB (96dpi)

Hinweis: Verwendung von Bildmaterial

Das von ALDI SÜD zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke in Deutschland verwendet werden.

Bei der Verwendung dieses Bildmaterials ist im Fotonachweis das Copyright von ALDI SÜD (©ALDI SÜD) zu nennen.