Führend beim Vegan-Ranking: ALDI sichert sich die Spitzenplätze 

Alle zwei Jahre betrachtet die Albert Schweitzer Stiftung das Engagement der Lebensmittelhändler in Bezug auf die vegane Ernährung: Die Auswahl an veganen Produkten, deren Kennzeichnung sowie die Kommunikation der Unternehmen zum Thema „vegan“ sind bei dem Ranking entscheidend. 2019 konnten ALDI Nord und ALDI SÜD in der Kategorie „Discount“ überzeugen und die beiden Spitzenplätze für sich einnehmen.

Produkte ohne tierische Bestandteile gehören bereits seit einigen Jahren fest zum Sortiment von ALDI SÜD. Kontinuierlich wird das Angebot ausgeweitet und um zusätzliche Warenbereiche ergänzt. Ob vegane Brotaufstriche  oder pflanzliche Fleischalternativen – wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, aus einer Vielfalt an veganen Produkten wählen zu können und sich bei Ernährung nicht einschränken zu müssen. 

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung, denn sie beweist, dass wir mit unserem Produktangebot sehr gut aufgestellt sind. Sie ist aber auch ein Ansporn für uns, die Bedürfnisse unserer Kunden weiterhin im Blick zu behalten und uns dahingehend weiterzuentwickeln. 

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt ist eine deutschlandweit tätige Tierschutz- und Tierrechtsorganisation, die sich insbesondere für die Abschaffung der Massentierhaltung und die Verbreitung der veganen Lebensweise einsetzt. Das Vegan-Ranking wurde zum dritten Mal veröffentlicht und erscheint alle zwei Jahre. 

Weitere Informationen zur Auszeichnung finden Sie auf der Webseite des Preisgebers.